Zauberwald-Schneeschuhtour im Ebnit  (pics by Matthias Weissengruber) 

Die angekündigte "Schneesturmtour" 2013 fiel erst mal dem überraschend guten Wetter zum Opfer. 30 cm Neuschnee hatten den Ebniter Zauberwald überzuckert, Hausherr Fabian übernahm im klassischen Einstock-Loden-Outfit die Führung, Antje gab uns an ihrem Geburtstag noch ein paar forstliche Spezial-Infos auf den Weg. Zum Abschluss querten wir unter der "Klara" zum gemütlichen Abschluss in der Alpenrose. Die Bilder sind so gut, weil Matthias Weissengruber Profi-Fotograf ist. Der Unterschied zu den meisten Bildern auf meiner Homepage dürfte ins Auge springen. Obwohl, ein paar gute habe ich schon getroffen. "Blindes Huhn findet gelegentlich auch mal ....", ihr wisst schon.

« Powdern 2012/13 | Indian Summer im Val Grande »