Touren im Kleinwalsertal 2012

Im Sommer 2012 waren wir zweimal fünf Tage lang im Kleinwalsertal unterwegs.

Von unserer "Homebase" am Hörnlepass unternahmen wir täglich Touren in der herrlichen Bergwelt. Die Panoramatour von der Kanzelwald zum Söllereck ist zwar nicht wirklich einsam, bei dem einmaligen Panorama - der Blick reicht vom Lechquellengebirge über den Bregenzerwald und die Allgäuer bis zu den Lechtaler Alpen - muss man aber ein paar Mitwanderer verkraften können. Genau das Gegenteil ist das Derratal, der Pflichttermin Gottesackerplateau lässt sich sowieso nicht umgehen. Dazu haben wir leichte Eingehtouren bzw. Spaziergänge zum Hörnlepass, auf die Osterbergalpe oder ins Mahdtal gemacht, die anspruchsvollen Touren am Hörnlepaß muss man noch ein wenig bearbeiten, damit sie gut begehbar werden.

Ein Highlight war jeweils Christines Kräuterführung im hauseigenen Garten, inklusive Besichtigung der Hexenküche, nächstes Jahr möchte ich mit ihr zusammen auch eine richtige Kräuterwanderung anbieten. Rüdigers Küche am Hörnlepaß muss man nicht mehr kommentieren, einmal durften wir sogar die Dessert-Show mit dem flüssigen Stickstoff - Kazi hat wieder hervorragend assistiert - miterleben und anschließend die Früchte der Aktion genießen. Ein zünftiges Lagerfeuer hinter dem Haus gehört auch dazu, wer will, kann bei der Gelegenheit auch gleich den "Hausbrand" vom Hörnlepass probieren. Nichts für schwache Nerven, da ziehe ich persönlich einen medizinisch hochwertigen Enzian vor. 

Das Konzept mit den Tagestouren möchten wir 2013 noch ausweiten, da sich der Hörnlepass als eine perfekte Basis für die Touren erwiesen hat. Voraussichtliche Termine von August bis Mitte September, die Dauer der Aufenthalte ist zwischen drei und fünf Tagen wählbar. Die einzelnen Tourentage sind auch für Gelegenheitswanderer gut zu bewältigen, man kann die Strecken je nach Anforderungen bzw. Möglichkeiten der Teilnehmer entsprechend modifizieren, inklusive diverser Faulenzer-Abkürzungen. Aber vorsicht: Gelaufen wird immer, und Wandern heißt, im Freien sein.

Genaue Termine folgen - cu 2013 am "Hörele".